Geschichte

Pauls Gin “The spirit lives on”

Armin Englert wurde bereits in jungen Jahren in die Brennkunst durch Paul Clauß eingeführt.

Die ursprünglich 1926 von Fritz Majer, dem Schwiegervater von Paul Clauß, errichtete Brennerei übernahm er dann 2005, modernisierte sie und erweiterte das Sortiment. Zum 10-jährigen Betriebsjubiläum nahm Armin Englert sich die Entwicklung eines Gundelsheimer Gins vor. Zu Ehren seines Mentors und Vorgängers sollte der Gin den Namen des inzwischen verstorbenen Paul tragen. Die Brennerei Englert steht im Zentrum der historischen Altstadt der Deutschordensstadt Gundelsheim am Neckar.

Ein Artikel der Heilbronner Stimme.

Englert
Englert
Englert
Englert
Englert
Englert
Englert

Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.